ss

Conall

Motivation

Home  |  Motivation
Claudia Biehne

EIN STADTPLAN FÜR HANDWERKSKUNST IN LEIPZIG

Leipzig hat eine lebendige Kulturszene. Sie profitiert von den reichen kulturellen Traditionen und von den inspirierenden kreativen Freiräumen der Stadt. Die Vielfalt ist ein profilbildender Faktor für das städtische Leben, wenn es um Musik, freie Kunst, Theater und nun auch um angewandte Kunst geht. Kreative Ateliers und Werkstätten etablieren sich und geben dem Ruf Leipzigs als Kulturstadt eine weitere, hochaktuelle Nuance.

Die Mitglieder des Freundeskreises des GRASSI Museums für Angewandte Kunst e.V. besuchen regelmäßig Ateliers ausgewählter Handwerkskünstler und Designer in Leipzig. Diese inspirierenden „Werkschauen“ fügen sich nahtlos in den Kanon der Aktivitäten des Freundeskreises ein, der dem GRASSI Museum für Angewandte Kunst sehr verbunden ist. Anlässlich der jährlich stattfindenden GRASSIMESSE, einer international renommierten Messe für Kunsthandwerk, verleiht er einen Preis für herausragende handwerkliche Gestaltung und unterstützen Ankäufe für die Sammlung des Museums.

Der Freundeskreis lädt die Bürger und Besucher der Stadt Leipzig ein, mit diesem „Stadtplan Handwerkskunst Leipzig“ ausgewählte Angebote der Leipziger Handwerks- und Designszene zu entdecken: Planen Sie Ihren Besuch! Vereinbaren Sie Termine mit Menschen, deren Kreativität und Leistungen ein einzigartiges Angebot beinhalten. Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch nach Maßanfertigungen und individuellen Objekten. Entdecken Sie attraktive Mode- und Interieur-Accessoires, perfekte Instrumente und wertvolle Einzelstücke an ihren Entstehungsorten und im direkten Austausch mit namhaften Gestaltern und Handwerkern, deren Anspruch immer auch Nachhaltigkeit und Qualität einschließt.

 

HANDWERKSKÜNSTLER
DE
EN DE